Projekt Beschreibung

Vor einiger Zeit habe ich in meinen beiden Lieblingsforen mal nachgefragt, worin die Biker so ihre REGENKLAMOTTEN aufbewahren. Wir gönnen uns eben den „Luxus“, diese gesondert mit auf Reisen zu nehmen, statt anzuziehen. Ok, unsere Textilkombis haben beide Innenfutter, die dafür sorgen, dass wir nicht nass werden sollen. Dennoch sind aber Jacken und Hosen bei Regen außen komplett durch. Entsprechend schwer werden die Klamotten und je nachdem wo wir grad fahren, wird es dadurch echt kalt 🥶. Außerdem tragen wir Innenfutter nur, wenn wir in deutlich kälteren Gefilden unterwegs sind.

Aber zurück zum Thema! Einer der Biker schrieb etwas von einem Kompressionsbeutel. 🤔 Im Leben habe ich noch nie davon gehört und machte mich entsprechend im Netz kundig. Nach vielen hundert durchgelesen Produktinformationen entschied ich mich für ein Set aus 7 verschiedenen Beuteln mit Meshgewebe. Und ich muss sagen, die Beutel sind wirklich gut. Die funktionieren erst einmal wie eine Tasche. Inhalt einfüllen, Reißverschluss zumachen und es herrscht Ordnung. Nun wird der Kompressionsreissverschluss zugemacht und siehe da: man hat grad die Hälfte der Gepäckhöhe 👍!!! Sauguter Tipp für den ich mich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken möchte 😊

Jacke & Hose in einem Kompressionsbeutel

Nach der Komprimierung. Ein hübsches kleines Päckchen mit geringem Packmaß 👍

Wir haben noch zwei weitere dieser Beutel. Zwar etwas kleiner, aber wir werden ausprobieren, was man noch komprimieren könnte. Ansonsten kann man diese Beutel auch als einfache Aufbewahrung von z.B. Unterwäsche benutzen, die dann auch nicht mehr irgendwo die Löcher in der Innentasche stopfen soll und überall in der Tasche herumfliegt. Das übernehmen jetzt allein die Socken, die nicht in das eine paar Schuhe passt, was wir pro Nase mitnehmen werden. 😊

Fazit: Der Tipp war Klasse und die Investition war es wert. Und mit 19,90 € auch nicht sehr kostenintensiv. Mal sehen, wie sich die Taschen im Echtzeit-Test, sprich auf unserer Reise, schlagen werden. ☝ Wir werden zu gegebener Zeit berichten.

☝☝☝☝  Hast du von Anfang an aufmerksam mitgelesen? Dann fällt dir bestimmt auf, was noch fehlen könnte. Nicht? Na wir fahren nach SARDINIEN! Sonne, Strand, Meer, Sonnencreme, Strandlaken, Badehose und Bikini. Ähm wo soll das denn noch hin!? 🤔